Adam Cmiel – Die Besucher

Installation, Video, Wandarbeiten

Ausstellung: 24.06. – 14. 08. 2022

Wir laden Sie herzlich ein zur Ausstellungseröffnung:
Freitag, den 24.06. 2022
19 – 21 Uhr
Der Künstler ist anwesend

Die Besucher stehen im Wald. Im Erdgeschoss. Zwischen Bäumen, Baumstämmen, Waldboden und Büschen, und deren natürlichen Düften und Aromen. 

Geschützt in einem Zelt erleben wir in einem Videobeitrag, einen respektvollen Dialog  zwischen Adam Cmiel und einem Obdachlosen, der wie ein Einsiedler im Wald lebt. Sie reden über das Leben, die Menschlichkeit und die tiefgründigen Umstände des aktuellen Zeitgeistes. Hat er einen Ort gefunden, an dem er sich der inneren Zufriedenheit hingeben und in die Zukunft blicken kann?

Tiefer im Galerieraum Wandarbeiten aus der Serie „Cymru“, die sich auf seine verschmitzte Abenteuernovelle „Cymru“ beziehen. Cmiel schildert seine Reise in das künstlich erschaffene Dorf Portmeiron an der Küste von Snowdonia in Wales.

Im Obergeschoss eine futuristisch anmutende Umgebung, eine Art Meditations- und Ruheraum. Ein Ambient Soundtrack bietet dem Publikum an,  sich auf verschiedene Bilder und Lichtobjekte einzulassen, zu reflektieren, zu träumen und das kraftvoll umzusetzen.

www.adamcmiel.de

Begleitprogramm:

Donnerstag, 21. Juli 2022, 19 Uhr
Drink and Draw

Mittwoch, 27. Juli 2022, 19 Uhr
Künstlergespräch – das Gespräch mit Adam Cmiel führt Dr. Marian Wild

Öffnungszeiten: Di – Mi 13 – 16 Uhr, Do – Fr 11 – 13 Uhr, So 11 – 16 Uhr (Sonderöffnung am 14. August: 12-18 Uhr)
und nach telefonischer Vereinbarung unter T. 55 33 87.